Vortrag: “Das neugestaltete Donauschwäbische Zentralmuseum – Einblick in die Sammlung und Neukonzeption”

 

Referent: Christian Glass, DZM Ulm

 

Pünktlich zum internationalen Donaufest 2022 wurde das Donauschwäbische Zentralmuseum im Ulm nach langer Umbauzeit und Neustrukturierung der Ausstellung wiedereröffnet. Das Donauschwäbische Zentralmuseum (DZM) in Ulm zeigt in 26 Abteilungen auf 1.500 m² Ausstellungsfläche die wechselvolle Geschichte der Donauschwaben vom späten 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Der Referent spricht über die Neugestaltung des Hauses und die Ausstellungskonzeption und darüber, wie sich die Geschichte auf unsere Zeit auswirken kann.

 

Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Uhrzeit

18:30 - 19:30

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.