Freimaurerei im 21. Jahrhundert – Geheimnisvoll, rätselhaft, verschlossen – oder doch nicht?

  • Mittwoch, 03.11.2021, 18 Uhr: Freimaurerei im 21. Jahrhundert – Geheimnisvoll, rätselhaft, verschlossen – oder doch nicht?

 Referent: Peter Stahl (Meister vom Stuhl der Freimaurerloge “C.D. Hassler” Ulm/Neu-Ulm).

Freimaurerei fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Der Mythos lebt, was nicht zuletzt Bestseller von Autoren wie Dan Brown beweisen. Doch was sich wirklich hinter der geheimnisumwitterten Bruderschaft verbirgt, der Prominente wie Karlheinz Böhm, Goethe, Knigge, Lessing, Mozart und Axel Springer angehören bzw. -gehörten, wissen die wenigsten. Der Vortrag bietet Einblicke in eine außergewöhnliche Gemeinschaft, die aus den Steinmetzbruderschaften des Mittelalters erwachsen ist; deren Brauchtum also mindestens Jahrhunderte alt ist und die dennoch zeitgemäße Antworten auf zeitlose, existenzielle Fragen zu bieten hat. Auch im 21. Jahrhundert ist freimaurerisches Gedankengut nicht “in die Jahre gekommen”, sondern bietet insbesondere in sich rasant ändernden Zeiten ein stabiles Gedanken- und Wertegerüst – basierend auf den Grundwerten Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität.

 Zugangsdaten für Zoom

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

 

Datum

Nov 03 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Kosten

gratis

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.