Blick zurück nach heute für morgen – im Gespräch mit Zeitzeug*innen

  • NEU: “Blick zurück nach heute für morgen”- Zeitzeug*innen berichten: Montag, 21.03.2022, 18 Uhr

Heute:  Zeitzeuge Horst Buchmann berichtet

 Mit dieser Veranstaltung wollen wir bei [email protected] eine neue Themenreihe eröffnen: “Blick zurück nach heute für morgen”- Zeitzeug*innen berichten. Viele Ältere erinnern sich gut, was Krieg, Flucht, Vertreibung, Ankommen in einer neuen Umgebung, zweite Heimat finden für ihre Familien und sie selbst bedeutet hat, wie schwierige Lebensherausforderungen bewältigt wurden, wie man aus der Vergangenheit für das Heute und Morgen lernen kann. In dieser Reihe werden Einzelpersonen ihr Geschichte erzählen oder aus ihren Aufzeichnungen vorlesen mit dem Ziel, miteinander ins Gespräch zu kommen über Vergangenes, aber auch Heutiges und Zukünftiges.

Heute erzählt Horst Buchmann aus seiner Familiengeschichte und Kindheit. Die Großeltern, ehemals im Besitz eines Bauernhofs im Sudetenland, kamen besitz-, und mittellos ins Schwabenland. Seine Eltern mussten in den 50ern zwei Kinder ernähren. Eine Ausbildung des jungen Vaters war dadurch verwehrt. Wie es die Familie trotzdem schaffte, Fuß zu fassen, sein Sohn Abitur und Studium fertigbrachte, wird Horst Buchmann uns an diesem Abend schildern. Wie Erlebnisse in seiner Kindheit ihn zu dem machten, was er heute ist, wird er uns beispielhaft in einer Erzählung aus seiner Kindheit schildern. Ein Erzählband dieser Erlebnisse wird dieses Jahr in Druck gehen. Wir werden auch einen Ausschnitt aus Aufzeichnungen von Erzählungen seines Vaters aus seiner Kindheit hören.

Sie sind herzlich zum Gesprächsaustausch eingeladen. Wir würden uns aber auch freuen, wenn Sie im Rahmen dieser ViVES-Reihe andere an Ihrer persönlichen Geschichte teilhaben lassen würden. Nehmen Sie unter [email protected]  oder [email protected] Kontakt zu uns auf.

Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/87958866756?pwd=d1EwSWQyb0RMQ3JLUUtwQStwQkZGUT09

Meeting-ID: 879 5886 6756, Kenncode: 573640

Datum

Mrz 21 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.