Vortrag: „Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsarbeit entlang der Donau“

  • Mittwoch, 29. Juni 2022, 19 Uhr: Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsarbeit entlang der Donau“

 

Referent*innen: Stefan Zell, BuKi – Hilfe für Kinder in Osteuropa e. V.; Rebekka Single, OPEN HANDS – Hilfe für vernachlässigte und bedürftige Kinder in Rumänien e. V.; Monika Heitmann, Bulgarisch-Deutsches Sozialwerk St. Andreas e. V.

Stefan Zell, Rebekka Single und Monika Heitmann gründen und begleiten seit vielen Jahren Projekte mit benachteiligten jungen Menschen und Erwachsenen ethnischer Minderheiten entlang der Donau. Sie sind Teil des Arbeitskreises „Rom:nja-Projekte und Vernetzung“ des Netzwerks Zivilgesellschaft der EU-Donauraumstrategie (EUSDR) und erzählen aus ihrer Arbeit vor Ort: dem BuKi-Haus in Cidreag, Rumänien, dem Regenbogenhaus und dem „Lighthouse“ in den Bezirken Harghita und Suceava, Rumänien, und der Mobilen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit im Bezirk Varna, Bulgarien.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 29 2022

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.