Vortrag: Vergessene Dichterinnen: Selma Merbaum

Referentin: Gabriele Flemming, ILEU e.V.

 Die jüdische Lyrikerin Selma Merbaum (auch:Selma-Meerbaum Eisinger) starb 1942, entkräftet von Zwangsarbeit und Fleckfieber, achtzehnjährig im Lager Michailowska/Rumänien. Ihr rund 50 Gedichte umfassendes Werk zählt heute zum Weltkulturerbe. Die Referentin beschreibt das kurze Leben der Dichterin, ihre Poesie und die beeindruckende Rezeption ihrer Gedichte in Kunst, Musik und Theater.

 Zugangsdaten für Zoom

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

Datum

Mai 04 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Kosten

gratis

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.