Vortrag: „Die Autorin Louisa May Alcott und das moderne Frauenbild im 19. Jahrhundert“  

  • Mittwoch, 12.01.2022, 18 Uhr: „Die Autorin Louisa May Alcott und das moderne Frauenbild im 19. Jahrhundert“

 Referentin: Gabriele Flemming, ILEU e.V.

 Die amerikanische Autorin Louisa May Alcott (1832-1888) gilt als eine der meistgelesenen Schriftstellerinnen der USA. Ihr oft autobiographisch geprägtes Werk ist bei uns vor allem durch „Little Women“ (Dt.; „Betty und ihre Schwestern“) bekannt geworden. Die Literaturwissenschaftlerin Gabriele Flemming beleuchtet das Werk und Leben der bekennenden Frauenrechtlerin und beschreibt zudem die Faszination der Autorin für Deutschland, die deutsche Kultur und vor allem Philosophie der Aufklärung, die für ihr zutiefst humanistisches Weltbild ausschlaggebend war.

 Zugangsdaten für Zoom: 

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

Datum

Jan 12 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 19:00
Kategorie
QR Code

Kommentare sind geschlossen.