Veranstaltungstipp: U(l)mweltwoche 2023

Wie grün sind Ulm und Neu-Ulm? Und was tut sich in unseren Städten in Sachen Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit? Wer genaueres wissen, sich mit anderen vernetzen und Tipps für seinen eigenen Alltag erhalten will, findet bei der Ulmweltwoche ein reichhaltiges Programm. Die Ulmweltwoche findet vom 16. bis 24. Juni 2023 an verschiedenen Orten in Ulm und Neu-Ulm statt und bietet eine Möglichkeit, sich über die Aktivitäten Ulmer und Neu-Ulmer Organisationen und Akteure rund um Klima- und Umweltschutz bis hin zum europäischen “Green Deal” zu informieren. Neben den Initiatoren – Jugend aktiv in Ulm, Europe Direct Ulm, Donaubüro, Seniorenrat Ulm und Agenda-Büro – sind rund 25 weitere Partnerorganisationen beteiligt, die die lokalen, regionalen und europäischen Perspektiven beleuchten. Insgesamt finden 40 Veranstaltungen statt, darunter Workshops, Mitmach-Aktionen, Filmabende, Kindertheater, Ausstellungen und vieles mehr! Die Auftaktveranstaltung zur Ulmweltwoche findet am Samstag, 17. Juni 2023 ab 15 Uhr im Roxy statt. Das Ziel ist an diesem Tag, für die Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Green Deal zu sensibilisieren und aufzuzeigen, welche vielfältigen Akteure und Organisationen dazu regional bereits aktiv sind. Interessierte erfahren mehr über die Angebote in der Ulmweltwoche, die von Workshops, Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen bis hin zu Filmabenden und anderen unterhaltsamen Angeboten reichen. Details zum Programm sind auf www.ulmweltwoche.de zu finden.

ILEU e.V. finden Sie unter anderem auf dem “Markt der Möglichkeiten” am 17.06.2023 im Roxy Ulm

Datum

Jun 16 2023 - Jun 24 2023
Expired!

Uhrzeit

8:00 - 18:00
Kategorie

Kommentare sind geschlossen.