Filmbesprechung – „Nur eine Frau“, Deutschland 2019

Moderatorin: Viktoria Kurnosenko

Gesellschafts- und sozialkritische Filme, die wir Ihnen per Link zum Ansehen zur Verfügung
stellen, werden online über Zoom in unseren Diskussionsklubs besprochen. Ziel ist es, neue
Denkansätze zu teils schwierigen Themen zu fördern und dabei das kritische Bewusstsein in
jeder Altersklasse aktiv zu halten. Die Filmbesprechungen finden in der Regel jeweils am 2.
Montag im Monat statt.

Filmbeschreibung:
Mitten in Berlin wird Aynur (Almila Bagriacik) von ihrem Bruder Nuri (Rauand Taleb) auf
offener Straße erschossen. Arglos hat sie ihn zur Bushaltestelle begleitet, wenige hundert
Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn Can. Wie ist es zu dieser Tat
gekommen? In „Nur eine Frau“ erzählt Aynur ihre Geschichte.
Nach der wahren Geschichte von Aynur Sürücüs, die 2005 einem Ehrenmord zum Opfer fiel.

Film vor der Besprechung hier ansehen: Film im NDR: Nur eine Frau | ARD-Mediathek (ardmediathek.de)

Zugangsdaten für Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/87240553010

Meeting-ID: 872 4055 3010

Datum

Mai 10 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.